Ar­ti­kel - Öko­lo­gi­sche öf­fent­li­che Be­schaf­fung: Mög­lich­kei­ten und Gren­zen nach der To­tal­re­vi­si­on des BöB und der IVöB un­ter Be­rück­sich­ti­gung des EU-Be­schaf­fungs­rechts

Beschreibung zum Dokument

Dieser Artikel basiert auf dem Rechtsgutachten "Vergleich der EU-Richtlinien mit dem neuen BöB und der neuen VöB hinsichtlich der Vorgaben und des Spielraums bezüglich nachhaltiger öffentlicher Beschaffung" und ist in der Fachzeitschrift "Umweltrecht in der Praxis (URP)" erschienen. Das vollständige Rechtsgutachten ist ebenfalls auf der WöB erhältlich (siehe "verwandte Inhalte" weiter unten).

Herunterladen
(PDF, 527 kB)

Informationen zum Dokument

  • Typ
    Dokument
  • Dateiformat
    PDF
  • Publizierende
    Matthias Hauser, Réka Piskóty
  • Publikationsdatum
    08.02.2022
  • Letzte Änderung
    08.02.2022
  • Verfügbare Sprachen
    Deutsch
  • Kontakt

    hauser@hauserlegal.ch