Be­schaf­fungs­stan­dard 2021 - In­nen­be­leuch­tung

Beschreibung

Der Beschaffungsstandard ist ein praktisches Hilfsmittel zur Umsetzung einer nachhaltigen Beschaffung in kleinen und mittleren Gemeinden. Er setzt Massstäbe oder verweist auf bestehende Beschaffungskriterien und Labels in den sechs Bereichen Papierprodukte, IT und Geräte, Innenbeleuchtung, Reinigung, Konsumgüter (Ernährung, Textilien, Pflanzen) und Fahrzeuge. Im Folgenden finden Sie die Informationen zum Bereich Innenbeleuchtung aus dem Beschaffungsstandard 2021.

Bei Neuanschaffungen von Leuchtmitteln in Gebäuden werden wenn immer möglich LED-Lampen mit einer Energieetikette A++ gewählt. Neu angeschaffte Büroleuchten entsprechen dem MINERGIE-Standard für Beleuchtung oder erfüllen gleichwertige Anforderungen.


Als Hilfsmittel für die Beschaffung von LED-Lampen dient das Online-Portal www.topten.ch. Beschaffungsgrundlage für Büroleuchten nach MINERGIE-Standard ist das Portal www.toplicht.ch.

Für Detailinformationen und Praxisbeispiele «Innenbeleuchtung» und Faktenblatt «Innenbeleuchtung» siehe Kompass-Nachhaltigkeit.

www.kompass-nachhaltigkeit.ch
www.topten.ch
www.toplicht.ch
www.energie-schweiz.ch > Wohnen > Beleuchtung



Der Beschaffungsstandard von Energiestadt ist nur für Mitglieder des Trägervereins Energiestadt abrufbar unter www.energiestadt.ch/de/katalog-energiestadt/interne-organisation/5-2-interne-prozesse/beschaffungsstandard-1200.html

Nichtmitglieder können den Beschaffungsstandard beim Trägerverein Energiestadt kostenlos bestellen: Geschäftsstelle Trägerverein Energiestadt, info@energiestadt.ch +41 61 965 99 00

Informationen

  • Typ
    Wissensblock
  • Publizierende
    Energiestadt - info@energiestadt.ch
  • Publikationsdatum
    04.01.2021
  • Letzte Änderung
    04.01.2021
  • Verfügbare Sprachen
    Deutsch / Französisch